Immobilienmarkt in München: Jetzt auch für Geringverdiener möglich!

Na, schon mal versucht, in München eine 2- oder 3-Zimmer-Wohnung bis 300.000 Euro zu kaufen? Nein? Dann kann ich gerne folgenden Tipp geben: Lassen Sie es! Es gibt sie nicht, die „tollen Schnäppchen“, die einmaligen Angebote, den „dummen“ Verkäufer, der die Wohnung viel zu günstig hergibt.

Wenn man nicht bereit ist, noch mindestens 200.000 Euro draufzulegen, ist die Suche einfach nur Zeitverschwendung.Ich habe letztens darüber nachgedacht, wie abwegig die Preisentwicklung inzwischen ist. 500.000 Euro für eine 2-Zimmer-Wohnung? Wer kann sich das leisten? Selbst wenn zwei Vollverdiener darin wohnen, würden sie – ohne vorgezogenes Erbe oder sonstige finanzielle Unterstützung – das Objekt vermutlich bis an ihr Lebensende abbezahlen müssen.

Außer natürlich, man gehört zu der inzwischen in München sehr etablierten Schicht der Vielverdiener. Dann kauft man so etwas, oder mietet es sogar für 1.600 Euro kalt und erfreut sich an der Nähe zum trendigen Schwabing.Ich für meinen Teil habe auf jeden Fall beschlossen, München zu verlassen, sobald mein Vermieter unser Haus dämmt. Und das wird Ende 2017 der Fall sein. Dann erhöht sich unsere Miete auf das Doppelte, da Vermieter ihre Dämmkosten mit 10% pro Jahr auf die Mieter umlegen dürfen.

Aber vielleicht ist meine Sichtweise auch zu negativ. Vielleicht muss man ja nur lange genug suchen, um sein Traum von einem Eigenheim zu finden…



Objekt: "Rustikales Juwel direkt am Wasser""(12 qm Wohnraum, 32 qm Nutzfläche, keine Unterkellerung, kein Wasser- und kein Stromanschluss, Naturtoilette, 35 km westlich von München, Zustand: benötigt irgendwann mal einen Anstrich, Preis: 298.000 €)

Das 1942 erbaute Schmuckstück im Münchner Westen liegt direkt an dem entzückenden Flüsschen "Glonn" und wurde einst von einem 102-jährigen Kriegsveteranen namens Hubert bewohnt. Das geschmackvoll eingerichtete Häuschen ist nur wenige Gehstunden von der nächsten Bushaltestelle entfernt. In nur 2 Std. mit den öffentlichen Verkehrtsmitteln, 1 Stunde mit dem Auto und sagenhafte 3 - 5 Std. mit dem Fahrrad haben sie bereits die Münchner Innenstadt erreicht.



Objekt: "Für Abenteurer mit Interesse für Geschichte"(85 qm, 0 qm Nutzfläche, Keller nur unter Lebensgefahr betretbar, Toilette im Keller, Obergrießbach bei München, Zustand: normal (für Münchner-Umkeis-Verhältnisse), Preis: 320.000 €)

Dieses im Jahre 1930 mediterran erbaute Stadthaus hat einen ganz besonderen, historischen Charme. Es ist das einzige Gebäude im Umkreis von 40 km, welches nach der Bombardierung der Alliierten noch stehen blieb. In den letzten Jahren wurden immer wieder Bomben entdeckt und entschärft. 2012 beschloss die Gemeinde Obergrießbach aus Kostengründen die Suche nach weiteren potentiellen Bomben aus dem zweiten Weltkrieg einzustellen. Das Wohnen in diesem außergewöhnlichen und einzigartigen Haus geschieht auf eigene Gefahr und ist ganz besonders für abenteuerlustige Menschen ein absolutes Highlight.




Objekt: "Luxuriöses Penthouse im Herzen Truderings"(41 qm Wohnraum, 2 qm Nutzfläche, natürlicher Wasseranschluss (Regen), Naturtoilette (Dachterasse), im schönsten Münchner Osten, Zustand: konstruktionsbedingt schwankend, Preis: 395.000 €)

Dieser eigenwillige jedoch mit viel Fantasie durchaus als „trendig“ zu bezeichnende Kunstbau eines thailändischen Einwanderers besticht durch unzählige Bauelemente aus dem asiatischen Kulturkreis. Das nur auf zwei Stelzen mit dem Unterbau verbundene Kunstbauwerk, ermöglichte bislang 8 Familienmitgliedern darin zu wohnen. Die Palettenbauweise gibt jeder Person genug Platz (ca. 1,2 m/Person) zur individuellen Entfaltung. Da sich das Objekt auf einem anderen Objekt befindet, müssen monatlich ca. 1.400 € Miete mit eingerechnet werden.





Günstiges Objekt direkt in (!) München: "Kleines Häuschen im Grünen"(12 qcm, ca. 20 qcm Nutzfläche, Naturtoilette, direkt in dem schönen Stadbezirk Obermenzing, Zustand: geh(oben); Preis: 242.000 € zzgl. Garagenstellplatz mit 120.000 € und einer monatl. Baummiete von momentan kalt 1.200 € )

Unter dem Motto "Klein aber mein" läuft dieses großzügige Häuschen und besticht durch seine natürliche Bauweise und dem besonders ausgeklügelten Einstieg. Das ca. 10 Jahre alte Heim für unzählige Vögel und Elfen steht ab sofort zum Verkauf. Insbesondere etwas kleiner gebaute Personen finden hier ein wohliges, neues und exklusives Zuhause, direkt in München! Es lohnt kaum zu erwähnen, dass dieses Angebot einmalig und - für München - extrem preiswert ist!

14.3.17 11:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen